Herkulesb.Briefmarke

 

 

 

 

Briefmarke

mit Werbung für die Straßenbahn zum Herkules

 

 

Anfang 2011 brachte der Förderverein Neue-Herkulesbahn eine kleine Serie echter Briefmarken mit einem Wert von 55 Cent in Umlauf. Als Motiv ist die Visualisierung der Straßenbahn zum Herkules zu sehen.

In Anlehung an diese Briefmarke werden derzeit in ähnlicher Aufmachung farbige Zusatzaufkleber für Briefpost verwendet. Die Aufkleber sind unter www.Neue-Herkulesbahn.de erhältlich. Wer sich die Etiketten für den Eigenbedarf selber herstellen will, kann sich auch hier die zugehörige PDF-Datei runterladen.

Für den Ausdruck auf Papier eignen sich Din-A4 Bögen mit 3x8 Aufklebern. Die Abmessung je Aufkleber beträgt 70x36mm. Geeignet sind Etiketten z.B. von Avery-Zweckform mit der Nummer 03475.

Etiketten zum Selberdrucken 

Im Prinzip könnte eine Werbung für die Neue-Herkulesbahn durch besondere Briefmarken auch in größerem Umfang erfolgen. Ideen gibt es genug. Für die Anfertigung von Sondermarken in größerer Auflage ist jedoch ein Sponsor erforderlich.

 

Beispiel: Briefmarkenhefte mit echten Briefmarken im EC-Karten-Format als Werbung für Kassel

 

Weiterlesen:

/

Herkulesbahn 01

Herkulesbahn 02

Herkulesbahn 03

Herkulesbahn 04

Herkulesb.Statistik

Herkulesb.Fahrpreis

Herkulesbahn Lego

Herkulesbahn Tasse

Herkulesbahn Puzzle  <- Empfehlung hier

Herkulesb.Postkarte

Literaturhinweis

Buga '81

/

Oder zurück zur Startseite: Willkommen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dietrich Meier - Dietrich Meier - Dietrich Meier - Dietrich Meier - Dietrich Meier - Dietrich Meier - Dietrich Meier - Dietrich Meier - Dietrich Meier - Dietrich Meier